Leading Team

Konzeption & Gesamtleitung: Bea Vavken
Choreografie: Carole Alston
Dance coach: Bea Vavken, Claudia Tenta
Kostüm: Barbara Haberland
Maske: Nathalie Gaudinière
Hairstyle: Sabine Guggenberger
Produktionsleitung: Volker Tenta

Termine: 13. März 2015 – 20:00 Uhr
Ort: Kasino am Schwarzenbergplatz
Schwarzenbergplatz 1, 1010 Wien
Karten: www.burgtheater.at – Tel.: +43 1 513 1 513
office@idancecompany.at

Mit:

Kathrin Arnusch, Annika Borde, Dagmara Dabrowski, Mathias Eminger, Chiara Gartlacher, Mathias Gmainer, Veronika Haberland, Nicole Innreiter, Dieter Kittel, Walter Maschek, Julian Mühlbacher, Sinah Stamberg

Nach einem Spaziergang durch den Wald ändert sich Jack Skellingtons Welt. Was richtig war, soll nun falsch sein, oben ist seither unten. Jack denkt, die Welt mit einem Trick wieder ins Lot zu bekommen aber bald findet er sich in ungeahnten Abenteuern und lernt welchen Wert die Vielfalt des Lebens hat. Besuchen sie mit den Künstlern und Künstlerinnen der I Dance company Halloween-Town und erleben Sie, dass nichts gruseliger sein kann als die Anpassung selbst. Tim Burtons Meisterwerk ist die Vorlage für die Eröffnung des Down-Syndrom Festival 2014. Choreographien von Carole Alstons versprechen einen gruseligen, humorvollen, romantischen und unvergesslichen Abend.